Heincke
  • nsn

hardware design


Hardware Design

Als Hardware Design Ingenieur bei der Nokia Siemens Networks GmbH & Co KG habe ich das „Timing over Paket“ Modul für die Synchronisation von Basisstationen in Backhaul IP-Netzen mit entwickelt.

Meine Aufgaben beinhalteten den Hardware-Entwurf, die Berechnung und Auswahl der Bauteile, sowie die Hardware-Tests vor und während der Ramp-up Phase. Das Modul ist in verschiedenen Netzen namhafter Netzbetreiber erfolgreich im Einsatz.

Jahr

2006-2008

Tools

Mentor for Schematic Entries, eMatrix

Link