Heincke
  • knx4_1
  • knx4_2
  • knx4_3
  • knx4_4

knx n°3


wohngebäude

Für die Lichtsteuerung des Wohnhauses wurde überwiegend KNX Sensoren und Aktoren verwendet. So lassen sich Innen- und Außenbeleuchtung bequem per App schalten und programmieren. Die Lichtquellen können individuell oder in Gruppen geschaltet und gedimmt werden. Verschiedene Lichtstimmungen können so als Szenen abgespeichert und aufgerufen werden. Die Taster wurden mit dem Jung Graphic Tool individuell bedruckt.

Technik

Jung Aktorik und Sensorik, Visualisierung Loxone Miniserver

Jahr

2013